WMC Media GmbH ist Partner des Europa Parks

Hollywood, California, USA 

WMC Media präsentiert:

                                            Giora Feidman & Klezmer Virtuos - Tour 85                                              FREIBURG KONZERTHAUS - 26.10.21 20 h 

  

Happy Birthday, Giora Feidman – Tour 85

Begleitet von Klezmer Virtuos

Giora Feidman (Klarinette) Konstantin Ischenko (Akkordeon) Nina Hacker (Kontrabass) Hila Ofek (Harfe)
Andre Tsirlin (Saxophon)

2021 – Ein besonderes Festjahr!

Der 85. Ehrentag des großen „King of Klezmer“ Giora Feidman jährt sich gemeinsam mit 1700 Jahren jüdischen Lebens in Deutschland und dem 100. Geburtstag des berühmten argentinischen Komponisten Astor Piazzolla.
Mit einzigartigen Interpretationen des Klezmers, Piazzollas Tango Nuevo sowie weltbekannten Melodien und Kompositionen nimmt Giora Feidman sein Publikum anlässlich dieser Feierlichkeiten mit auf eine besondere musikalische Reise.

Von traurigen Weisen bis hin zu wilden Tänzen: Giora Feidman verzaubert seine Gäste im Rahmen dieser abwechslungsreichen Geburtstagstournee mit Klängen zwischen Träumen und Lachen, leidvoller Melancholie und halsbrecherischer Virtuosität.
Begleitet wird der Maestro von dem Ensemble Klezmer Virtuos, das mit Konstantin Ischenko am Akkordeon, Nina Hacker am Kontrabass, Hila Ofek an der Harfe und Andre Tsirlin am Saxophon Feidmans Klarinette auf eindrucksvolle Weise ergänzt.

 Giora Feidman

 Musik ist für Giora Feidman nicht einfach nur Musik. Sie ist eine Art der Verständigung     über alle Arten von Grenzen hinweg. Ob verschiedene   Religionen, Kulturen, Hautfarben oder Traditionen – Giora, selbst als Sohn jüdischer Einwanderer   aus Bessarabien am 25. März 1936 in Argentinien   geboren, schafft es immer, mit seiner Klarinette Brücken zwischen Völkern und Kulturen zu bauen.   Verschiedenste Musikstile schrecken ihn nicht ab, er   vermischt sie kurzerhand und macht aus ihnen ein neues, einzigartiges Repertoire.

 Im Jahr 1956 verließ Giora Feidman im Alter von 21 Jahren Buenos Aires und reiste nach Israel, wo er heute noch lebt. "Erst als ich in Israel war, wurde

 mir bewusst, wie wichtig jüdische Musik für mich sein würde. Damals konnte ich noch nicht wissen, wie sehr diese Musik eines Tages mein Leben und   meine Karriere als Musiker verändern und bestimmen würde", sagt Giora Feidman.

 

 Der Erfolg ergibt sich bei Gioras Leidenschaft für Musik ganz von selbst - mittlerweile gilt er als der berühmteste Klezmer-Klarinettist der Welt. Mehrere   Klassik-Echos und sein musikalischer Beitrag zu Steven Spielbergs oscarprämiertem Film „Schindlers Liste“ sprechen für sich. „Die Klarinette ist das   Mikrofon meiner Seele, und ich wurde geboren, um Musik zu machen", so der Klarinettenvirtuose.

 Konstantin Ischenko

 Der 1978 in Russland geborene Konstantin Ischenko ist 1. Preisträger aller wichtigen Wettbewerbe für Akkordeon. Seine intensive Ausbildung an   mehreren Konservatorien zahlt sich aus: Auf der ganzen Welt hat der Musiker schon Auftritte gespielt. Seit 2012 beehrt er auch Giora Feidman mit seiner   musikalischen Begleitung.

 Nina Hacker

 Die studierte Jazz-- und Popularmusikerin wurde musikalisch von zahlreichen talentierten Kollegen, Bands und Projekten geprägt. An verschiedenen   Musikschulen unterrichtet sie sowohl E-Bass als auch Kontrabass, coacht Bands und erarbeitete außerdem diverse CD-Produktionen und Theatermusik.

 Hila Ofek

 Die Harfenistin und mehrfache Preisträgerin von verschiedenen internationalen Wettbewerben wurde 1990 in Tel-Aviv, Israel, geboren. Als Solistin ist sie   mit verschiedenen Orchestern wie dem Carlos Chaves Orchestra, den Jerusalem Symphony Orchestra und dem Ra`anana Symphonette Orchestra a   ufgetreten. Auch hat sie bereits bei Aufnahmen von Giora Feidman und dem Gershwin Quartett mitgewirkt.

 Andre Tsirlin

 Der Saxophonist Andre Tsirlin wurde 1988 in Irkutsk, Russland, geboren. Er immigrierte 1991 nach Israel, wo er im Alter von 13 Jahren am Jerusalemer   Konservatorium für Musik & Tanz sein Saxophonstudium begann.
 Als Solist spielte er bereits mit zahlreichen Orchestern, darunter unter Anderem das Jerusalem Symhony Orchester und das St. Petersburger   Kammerphilharmonie, Leitung: Juri Gilbo

 

Click On Picture To See Video - Booking 2022 Started!

CH-Tour 2021: 

  • 17.11.21  Freiburg i. Br. (DE)
  • 18.11. 21 Amriswil, Pentorama (CH)
  • 19.11.21  Luzern, KKL
  • 20.11.21  Winterthur, Gate 27
  • 21.11.21  ---
  • 22.11.21  tba
  • 23.11.21  Basel, Stadtcasino
  • 24.11.21  Landquart, Forum
  • 25.11.21  Quinto, Ambri-Piotta 
  • 26.11.21  Suhr, Bärenmatte
  • 27.11.21  tba
  • 28.11.21  Zürich, Kongresshaus

CHRIS HANNON

Chris Hannon, zugleich auch Star der Show und ehemaliger Tänzer in Michael Flatleys „Lord of the Dance“ Murphy's Celtic Legacy hat bereits Großbritannien, den Nahen Osten, Zypern, Frankreich und Irland bereist und auf über 27 Kreuzfahrten an Bord der MSC Cruise Lines teilgenommen. Hannon’s Produktion setzt neue Maßstäbe! Neben einer hervorragenden Live-Band kommt auch ein charismatischer Sprecher zum Einsatz, denn die Show ist nicht nur die Aneinanderreihung von einzelnen Szenen, sondern erzählt die Geschichte zweier irischer Volksstämme. Ein wahrer Reigen von überwältigenden Tanzszenen unterstützt durch ein beeindruckendes Lichtkonzept.

CAST

 

Was für eine unglaublich erfolgreiche Tournee durch Irland, USA und Canada 2019. Die anschliessenden beiden Tourneen 2020 (komplett abgesagt) und 2021 (10 Shows (Freiburg i.Br. + Schweiz erwarambitionierte Truppe, die in die Fußstapfen von Lord Of The Dance treten möchten.

Alle US-und Canada Shows ausverkauft und mit stehenden Ovationen! Harte Arbeit, Schweiß und Fleiß bringen Murphy’s Celtic Legacy nun nach Europa, Arabische Emirate, Türkei. Chris Hannon hat eine hochprofessionelle Truppe mit vielen Weltmeisten und Europameisten in Irish Dance zu einer wunderbaren Cast zusammengeführt. Erwarten Sie nur das BESTE: Erwarten Sie Murphy's Celtic legacy in Ihrer Stadt.

 

Murphy's Celtic Legacy 

Eine faszinierende Produktion mit epischem Original-Soundtrack und einem Team von Tänzerinnen und Tänzern, die Weltmeister sind.

Eine faszinierende Produktion mit epischem Original-Soundtrack und einem Team von Tänzerinnen und Tänzern, die Weltmeister sind. Der Produzent, Chris Hannon, ist zugleich Star der Show und ehemaliger Tänzer in Michael Flatleys „Lord of the Dance“. Murphy's Celtic Legacy hat bereits Großbritannien, den nahen Osten, Zypern, Frankreich und Irland bereist und auf über 27 Kreuzfahrten an Bord der MSC Cruise Lines riesige Erfolge gefeiert.

Hannons Produktion setzt neue Maßstäbe! Neben einer hervorragenden Live-Band kommt auch ein charismatischer Sprecher zum Einsatz, denn die Show ist nicht nur die Aneinanderreihung von einzelnen Szenen, sondern erzählt die Geschichte zweier irischer Volksstämme. Ein wahrer Reigen von überwältigenden Tanzszenen, unterstützt durch ein beeindruckendes Lichtkonzept

 

 

 

Verschiebungs-Grund: COVID-19
 
*** VERSCHIEBUNG BEETHOVEN 5 ***
 
Die erwähnten Konzerte wurden wie folgt verschoben:
 
ALT: 25.04.21  Casino Bern                      NEU: Sonntag 05.12.2021 um 17.00 h
ALT: 26.04.21  Stadtcasino Basel           NEU: Montag, 22.11.2021 20:00 h 
 
Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

 

Dmitri Levkovich ( Piano)

 

 

Siegerkonzert in der Alten Oper Frankfurt

Jedes Jahr wird in Frankfurt der Deutsche Pianistenpreis an internationale Ausnahmetalente vergeben. Der Preisträger aus dem vergangenen Jahr, der gebürtige Ukrainer Dmitri Levkovic, ist jetzt noch einmal in die Mainmetropole zurückgehkehrt – um sich an eine ganz besondere Aufgabe zu wagen.

Juri Gilbo (Chefdirigent)

Juri Gilbo ist Chefdirigent der Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg. Gilbo ist in St. Petersburg geboren und ist stark geprägt von den Musiktraditionen seiner Heimat. Schon als Kind besuchte er stets die Opernaufführungen im Mariinsky Theater sowie die Konzerte in der Philharmonie seiner Heimatstadt mit legendären Solisten und Dirigenten.

Bereits mit vier Jahren erhielt er seinen ersten Musikunterricht und widmete sich zunächst der Geige und der Bratsche. Weitere Studien führten ihn an das traditionsreiche St. Petersburger Staatskonservatorium und an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main in die Bratschenklasse von Tabea Zimmermann. Zugleich machte er seine Dirigentenausbildung bei Luigi Sagrestano.

 Im Jahr 1998 übernahm Juri Gilbo die Stelle als Künstlerischer Leiter und Chefdirigent der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg.   Seitdem arbeitet Juri Gilbo ständig mit Weltklasse-Solisten wie Nigel Kennedy, Mischa Maisky, Vadim Repin, Sir James Galway, Edita Gruberova,   Fazil Say, Giora Feidman, Martin Stadtfeld, Sergej Nakariakov, Gábor Boldoczki, Nikolai Tokarev, Lilya Zilberstein, Michael Barenboim, Ute   Lemper, Nils Landgren und Richard Galliano zusammen und gastiert in den wichtigsten europäis­chen Konzerthäusern und bei zahlreichen   renommierten internationalen Festivals.

 Höhepunkte der laufenden Saison sind u.a. Konzerte in den Philharmonien in Berlin, Köln, Essen und München, im Leipziger Gewandhaus, im   Dresdner Kulturpalast, in der Alten Oper Frankfurt, im Kopenhagener Tivoli, in der Tonhalle Zürich, im Pariser Théâtre des Champs Elysées, im   Konzerthaus Wien, im Budapester Béla Bartók National Hall, im Bukarester Athenäumsowie gleich drei Auftritte in der Elbphilharmonie.

 Gastdirigate führen ihn regelmässig zu verschiedenen Orchestern nach Deutschland, Russland, Polen, Spanien, Israel, Lateinamerika und China   so wie in die Schweiz und in die Türkei.

 Die intensive europaweite Konzerttätigkeit des Künstlers wird durch die Studioproduktionen ergänzt. Seine CD mit Werken von Carl Maria von   Weber, die bei SONY MUSIC erschienen ist, wurde mit dem begehrten "Editor’s Choice" des renommierten Britischen Magazins "Gramophone"   ausgezeichnet.

Unsere weiteren Dienstleistungen: Personal für Events 

 z.B.: Tribünenbau in Dänemark 

 

Unsere Leistungen im Überblick (im Rahmen der gewerbsmässigen Arbeitnehmerüberlassung):

  • Bühnen-und Tribünenbau - Stagehands und Steelhands
  • Zeltbau
  • Staplerfahrer, Cherrypicker
  • Kletterer, Rigger
  • Veranstaltungstechnik
  • Erstellen von Marketingkonzepten, Werbestrategien, Unternehmensberatung
  • Planung und Durchführung von Events
  • Professionelle und zuverlässige Mitarbeiter 
  • Erstellen und Durchführen von Sicherheitskonzepten (Sicherheitspersonal mit entsprechenden Scheinen)
  • Kostengünstige und seriöse Lieferanten von Licht & Ton, VIP-Zelten, Tribünen und Bühnen
  • Wir arbeiten bei Veranstaltungen für namhafte deutsche und dchweizer Veranstalter von Konzerten, Shows, Generalversammlungen, Kongresse, Parteitage und Sportereignissen
  • Einsätze bei Open Airs in Deutschland und der Schweiz
  • VIP-Anlässe in Top Hotels in der Schweiz (Genf, Zürich, Montreux)
  • Wir sind in Arenen, Messehallen, Stadien, Rennstrecken, Open Airgeländen etc. tätig.

Für detailliertere Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WMC Media GmbH